Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 07.05.2014, 22:18
Petrus Petrus ist offline
Entdecker
 
Registriert seit: 10.05.2013
Beiträge: 52
Standard Hartz V vs Wolfenstein

Hier mal die offizielle Kriegserklärung an die Ally Wolfenstein:

Wegen der letzten Vorkommnisse, u.a Beleidigungen, Unterstellungen, Verschwörertum und Nervigkeit in besonders schweren Fällen wird ab sofort gegen die Ally Wolfenstein ohne Einschränkungen vorgegangen.

Wir wären nicht Hartz Vler, wenn wir nicht für eine kleine Entschädigung wieder zuhause bleiben würden. Daher fordern wir für eine Waffenruhe eine Zahlung von 1 Cron pro XP (wird ggf. angepasst wegen Inflation, Wirtschaftskrise, Lebensunterhaltskosten, dies das)
Desweiteren wird nach einer öffentlichen Kapitulation im Forum und in der Userinfo für drei Wochen ein "Strafkatalog" erstellt, in dem jede Beleidigung, Unterstellung oder Verschwörungsvermutung durch ein Kompliment an einen Hartz Vler ausgeglichen werden muss (auch Verschwörungsvermutungen in anderen Allianzen können so ausgeglichen werden). Am Ende jeder Woche wird abgerechnet, bei Ungleichgewicht werden dem Übeltäter fünf Stunden Zeit eingeräumt die fälligen Komplimente DOPPELT nachzuholen. Falls das nicht passiert, ist eine Wiederaufnahme des Kriegszustandes die Folge.
> Komplimente sind nicht übertragbar und dürfen sich nicht wiederholen.

Wir behalten uns vor die Bedingungen zu jeder Zeit zu ändern und ggf. Ergänzungen nachzutragen.


Um es nocheinmal ausdrücklich klarzustellen: Die Allianz Hartz V agiert völlig eigenständig, alle anderen kriegerischen Aktionen ausgehend von anderen Allianzen passieren aus anderen Gründen, die mit diesen Allianzen besprochen werden müssen.

Ich wünsche fröhliches Sabotieren und kriegerisches "böse Sachen sagen"

Euer
Faffy/Frohlockung
Mit Zitat antworten