Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 04.06.2013, 08:13
DoktorDER DoktorDER ist offline
Wissenschaftler
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 807
Standard

Zitat:
Zitat von progger Beitrag anzeigen
Astroabbau koppeln hat ich ja schon im Galaxie Chat erwähnt, klingt für mich wie eine indirekte Verdopplung der Rohstoffproduktion. (man produziert X und bekommt X nochmal dazu) Dann könnte man Astroabbau auch so machen, dass es gar keine fliegenden Schiffe sind , sondern direkt die Produktion für XY Zeit um X gesteigert ist - würde dann im Ergebnis identisch ausgehen.
Du hast schon recht, es wuerde auf das selbe rauskommen, wenn

Astros umsonst waeren
Astros unangreifbar waeren
Man nicht einen gewissen manuellen Aufwand betreiben muesste


Weil wenn du die von dir angefuehrten argumente auf die jetzige Situation beziehst dann handelt sich der Astroabbau momentan nicht um eine Verdopplung des Ressourcen sondern um eine Vervielfachung und diese ist nichtmal an einen vorhandenen Basiswert gekoppelt... also meiner ansicht nach ist das das hauptproblem, warum niemand ressourcen baut...
Mit Zitat antworten